Home   |  Kontakt
Kasseler Symposium
 
Home > Rückblick > Gesamtüberblick Kasseler Symposien

Gesamtüberblick Kasseler Symposien

2010
Hüft- und Kniegelenkersatz: Probleme meiden, Probleme lösen!
Wiss. Leiter:
Prof. Dr. W. Siebert, Kassel
Prof. Dr. P. Grützner, Ludwigshafen

2009
Infektionen in stationärer und ambulanter Behandlung: Prävention, Therapie und Qualitätsmanagement
Wiss. Leiter:
Prof. Dr. M. Dettenkofer, Freiburg
Prof. Dr. W. Kern, Freiburg
Prof. Dr. M. Schilling, Homburg/Saar

2008
Interdisziplinarität in der Pädiatrischen Intensivmedzin: Fakt, Fiktion, Notwendigkeit
Wiss. Leiter:
Prof. Dr. A. Wessel, Hannover
Dr. M. Sasse, Hannover

2007
Sepsis als interdisziplinäre Herausforderung
Wiss. Leiter:
Prof. Dr. K. Reinhart, Jena

2006
Palliativmedizin: Heilen – manchmal, Lindern – oft, Beistehen – immer
Wiss. Leiter:
Prof. Dr. Dr. h.c. D. Kettler, Göttingen

2005
Klinikmanagement – Radikalkur erforderlich?
Wiss. Leiter:
Prof. Dr. Dr. h.c. M. W. Büchler, Heidelberg
PD Dr. M. Kirschner, Melsungen
Dr. H.-P. Knaebel, Heidelberg

2004
Notfallmedizin – quo vadis?
Wiss. Leiter:
Prof. Dr. E. Martin, Heidelberg

2003
Prozessoptimierung in der perioperativen Medizin
Wiss. Leiter:
Prof. Dr. H. Van Aken, Münster

Interaktiver Workshop: TIVA
Wiss. Leiter:
Prof. Dr. A. Hoeft, Bonn

2002
Was ist gesichert in der Intensivmedizin?
Wiss. Leiter:
Prof. Dr. K. Reinhart, Jena

Interaktiver Workshop: Volumenersatztherapie
Wiss. Leiter:
Prof. Dr. J. Boldt, Ludwigshafen

2001
Managementaufgaben in der Chirurgie
Wiss. Leiter:
Prof. Dr. H. Bauer, Altötting

2000
OP-Management – Anforderungen und Perspektiven
Wiss. Leiter:
Prof. Dr. J. Radke, Halle/Saale

1999
Chirurgische Erkrankungen des Dickdarms
Wiss. Leiter:
Prof. Dr. W. Stock, Düsseldorf

1998
Postoperative Schmerztherapie – Standortbestimmung und Perspektiven
Wiss. Leiter:
Prof. Dr. J. Schulte am Esch
Prof. Dr. H. Beck, Hamburg

1997
Laparoskopische Chirurgie: Pro und Contra – „In“ und „Out“
Wiss. Leiter:
Prof. Dr. M. Rothmund, Marburg

1996
Notfallmedizin auf dem Prüfstand
Wiss. Leiter:
Prof. Dr. Dr. W. Dick, Mainz

1995
Die operative Medizin im Jahr 2000
Wiss. Leiter:
Prof. Dr. D. Kettler, Göttingen

1994
Polytrauma und Schädel-Hirnverletzungen – eine interdisziplinäre Herausforderung
Wiss. Leiter:
Prof. Dr. Dr. h.c. E. H. Grote, Tübingen

1993
Der gastrointestinale Notfall
Wiss. Leiter:
Prof. Dr. Dr. h.c. P. Lawin, FCCM Münster

1992
Transplantationsmedizin
Wiss. Leiter:
Prof. Dr. F. W. Eigler, Essen

1991
Endoskopische Chirurgie – Fortschritt oder Mode? Eine kritische Standortanalyse
Wiss. Leiter:
Prof. Dr. Dr. H. Pichlmaier, Köln

1990
Sepsis – Ein interdisziplinäres Problem – Standortbestimmung und Zukunftsperspektiven
Wiss. Leiter:
Prof. Eckardt

1989
Chirurgie von Colon und Rectum – eine chirurgische Spezialität
Wiss. Leiter:
Prof. Herfarth

1988
Schmerztherapie in der operativen Medizin
Wiss. Leiter:
Prof. Hempelmann

1987
Die Intensivtherapie des Traumapatienten
Wiss. Leiter:
Prof. Peter

1986
Chirurgische Behandlung von Tumormetastasen
Wiss. Leiter:
Prof. Schildberg

1985
Prodome dringlicher Krankheitsbilder
Wiss. Leiter:
Prof. Hierholzer

1984
Cardio-Pulmonale und cerebrale Reanimation
Wiss. Leiter:
Prof. Braun
Prof. Sonntag

1983
Entzündliche Dünn- und Dickdarmerkrankungen
Wiss. Leiter:
Prof. Röher
Prof. Horeysek

1982
Schädel-Hirn-Trauma
Wiss. Leiter:
Prof. Weis
Prof. Bushe

1981
Das Thoraxtrauma
Wiss. Leiter:
Prof. Lawin

1980
Akutdiagnostik und Akuttherapie
Wiss. Leiter:
Prof. Schwemmle

1979
Der septische Patient auf der Intensivstation
Wiss. Leiter:
Prof. Farthmann
Prof. Horatz

1978
Gastrointestinale Blutung – Diagnose / Therapie / Verhütung
Wiss. Leiter:
Prof. Barthelheimer
Prof. Schreiber
Prof. Horatz
Prof. Eckert

1977
Wasser-Elektrolyt- und Säure-Basen-Haushalt
Wiss. Leiter:
Prof. Ahnefeld
Prof. Bergmann

1976
Pädiatrisches – kinderchirurgisches – kinderanaesthesiologisches Symposium
Wiss. Leiter:
Prof. Bachmann
Prof. Hecker

1975
Fruchtbarkeit – Risikoschwangerschaft – Risikogeburt
Wiss. Leiter:
Prof. Buchholz

1974
Bilanzierungsprobleme der Infusionstherapie
Wiss. Leiter:
Prof. Krück

Fragen und Probleme des intravenösen Zugangs
Wiss. Leiter:
II Prof. Wiemers

1973
Wundheilung und Wundverschluss
Wiss. Leiter:
Prof. Lindner

1972
Verletzung peripherer Nerven
Prof. Pia

1971
Die Intensivüberwachung und –therapie in der Geburtshilfe und Gynäkologie
Wiss. Leiter:
Prof. Kirchhoff

1970
Die Intensivpflege der operativen Fächer
Wiss. Leiter:
Prof. Zukschwerdt
Prof. Horatz

1969
Die interne Wachstation – diagnostische, therapeutische und organisatorische Probleme
Wiss. Leiter:
Prof. Lendle
Prof. Schwab

1968
I a Spätergebnisse des Kieler Knochenspans im
     Vergleich zum autologen und homologen
     Span

I b Wirbelverblockung
Wiss. Leiter:
Prof. Junghans

II Kreislauf-, Schock- und Stoffwechselprobleme bei Neugeborenen und jungen Säuglingen

II a Schock- und Kollapsprobleme bei Neugeborenen und jungen Säuglingen
Wiss. Leiter:
Prof. Hecker
Prof. Schmier

II b Parenterale Ernährung bei Neugeborenen und Säuglingen
Wiss. Leiter:
 Prof. Wolf

III Anwendung von Klebstoffen in der Medizin
Wiss. Leiter:
PD Dr. Contzen

1967
Prophylaxe und Therapie respiratorischer Störungen
Wiss. Leiter:
Dr. Lawin

Transplantation kollagener Gewebe
Wiss. Leiter:
Prof. Schwaiger

1966
Metabolische Probleme in der Chirurgie
Wiss. Leiter:
Prof. Lindenschmidt

Calciumstoffwechsel und Skelettbiodynamik
Wiss. Leiter:
Prof. Uehlinger

1965
Posttraumatische Komplikationen
Dialytische Behandlungsmethoden renaler Erkrankungen
Wiss. Leiter:
Prof. Wiemers
PD Dr. Scheler

1964
Symposium über iatrogene Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, intravenöse Ernährung und Magenunterkühlung
Wiss. Leiter:
Prof. Henning
Prof. Martini
Prof. Lindner

1963
Symposium über Kunststoffe in der Medizin, Osteogenese-Osteosynthese, Coma hepaticum, Coma uraemicum
Wiss. Leiter:
Prof. Bürkle de la Camp
Prof. Kalk

1962
Symposium über Fragen des Elektrolyt- und Wasserhaushaltes sowie über Fragen der parenteralen Ernährung
Wiss. Leiter:
Prof. Heller

1961
5. Symposium über parenterale Ernährung
Wiss. Leiter:
Prof. Henning
Prof. Schettler

1960
4. Deutsches Symposium über Fragen des Elektrolyt- und Wasserhaushaltes
Wiss. Leiter:
Prof. Hungerland

1959
3. Deutsches Symposium über Fragen des Elektrolyt- und Wasserhaushaltes
Wiss. Leiter:
Prof. Hungerland

1958
2. Symposium über Fragen des Elektrolyt- und Wasserhaushaltes
Wiss. Leiter:
Prof. Hungerland

1957
1. Symposium über Fragen des Elektrolyt- und Wasserhaushaltes
Wiss. Leiter:
Prof. Hungerland